zu selected.pictures



online magazin zu kunst und zeitgeist

Willkommen bei selected.pictures !

selected.pictures mit etwas neuer Ausrichtung als Online Magazin über Kunst und Zeitgeist.

selected.pictures wird von mir – Stefan Schwanitz – kuratiert. Persönlich, somit subjektiv = selected. pictures will ich weit interpretieren – das Bild, das Photo, das Gemälde, die Abbildung, der Film – gute Kreation aus der Welt der Kunst, der Werbung, der Medien, der Mode, . . . und was damit zusammenhängt.

Kunst? Das geadelte Werk? Zu sehen auf der ART BASEL, in den Kunstvereinen, Galerien und Museen dieser Welt . . .

Zeitgeist? Die Reflexion des Hier und Jetzt? Also das noch Ungesehene, das Unverhoffte, das Unbewährte, die aktuelle Sicht der Dinge, noch frisch und frei . . .

Inspiration und Flow!
Stefan Schwanitz

 

zu Stefan Schwanitz / STSchwanitz

Ich bin Diplom Kommunikationswirt, Content Editor, Fotograf, Publisher – als STSchwanitz bin ich Creator von Visuals. Based in Hamburg.

Bis 1992 habe ich in Berlin an der HOCHSCHULE DER KÜNSTE (HDK heute UDK) Kommunikation studiert. Meine Diplomarbeit behandelte schon damals die noch heute existenzielle Frage für Werbetreibende: ´Kreative Werbung – Bessere Effizienz trotz steigender Informationskonkurrenz´. Parallel habe ich als Photoassistent gearbeitet unter anderem für ANDRE RIVAL.
Meine DSCHUNGEL Marke trägt die Nummer 0090.

Der Ruf von Ruhm und Geld führte mich dann nach Hamburg. Bei REEMTSMA durfte ich in einen Team von Vordenkern die Kunst der Markenführung zelebrieren. Insbesondere war ich an der Kreation der Kommunikation für WEST Cigarettes beteiligt. Bis 2001 produzierte ich mit namhaften internationalen Fotografen und Regisseuren (u.a. ANDRE RAU, ENRIQUE BADULESCU, JIMMY BACKIUS) Motive der WEST – TEST IT Kampagne und der R1 – ENJOY THE LIGHTNESS Kampagne für verschiedene europäische Märkte.

Damals war die Werbewelt noch was – keine Influenzer – mit Glück und Können kleine Kunstwerke auf grossen Billboards am Straßenrad oder im Kino – keine Pop Ups – echt gedruckt oder auf Film. In den 90zigern war MAX noch angesagt und die CANNES ROLLE ein Event. WERBUNG IST KUNST titelte MICHAEL SCHIRNER sein Buch (München: Klinkhardt und Biermann 1998). Da wurden Marken noch aufgebaut und gepflegt . . . es ging um emotionale Aufladung und Differenzierung der Marken – nicht immer nur Sonderangebote. Lang, ist es her.

Seit 2002 bin ich selbstständig unterwegs, berate in Sachen Kommunikation und Marke (z.B. BILD.DE 2002, PUSCHKIN Vodka 2003-2005, QYPE (heute YELP) 2006-2008, anschließend bin ich zunehmend mit Online-Projekten beschäftigt.

In den letzten Jahren steht für mich wieder die Photographie im Mittelpunkt – im Auftrag für Werbung und E-Commerce – zuletzt aber lieber mit freien Arbeiten für Publishing und Bildagenturen.

STSchwanitz versucht in den Zwischenzeiten eigene Kreation umzusetzen – mit den Mitteln der Photographie, aber auch mit Acryl und Stift auf Leinwand.

Mein Interesse für Ästhetik, für Gestaltung, für Kunst und gute Ideen im Zeitgeist soll selected.pictures widerspiegeln.

 

ANZEIGE